Gedenken:

Wir denken in großer Trauer an die in diesem Jahr verstorbenen ehemaligen Batteriechefs aus unserem Bataillon:

Oberst a.D. Bert Beckmann, Oberst a.D. Wolfram Hoffmann und

Oberst a. D. Aribert Führer.

 

Sie waren nicht Mitglieder unserer Vereinigung, haben aber während ihrer Zeit in unserem Bataillon, dieses aktiv mitgestaltet.

 

Sie finden  unter dem Menüpunkt "Mitgliederbriefe" den Mitgliederbrief  IV / 2020

 

Unter "Veranstaltungen / Jahreshauptversammlung" finden Sie das Protokoll der JHV 2020.

Die Mitglieder im Vorstand haben unsere Gedenkstätte für eine Kranzniederlegung am Volkstrauertag vorbereitet.

Volkstrauertag 2020

Die große Gedenkfeier zum Volkstrauertag fand in diesem Jahr nicht statt.

Wir hatten jedoch beschlossen, an den Gedenkstätten Kränze abzulegen, um an die gefallenen Soldaten aus den Weltkriegen und an die Opfer der Gewaltherrschaft zu erinnern.

Bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen trafen sich die Mitglieder des Vorstandes und der Batteriefeldwebel unserer Patenbatterie am Sonntag, 15. November um 10:00 Uhr zu einer Kranzniederlegung.

Mit dem Kranz an unserer Gedenktafel ehren wir die gefallenen Soldaten aus den Artilleriebataillonen mit der Kennzahl 75.

Unser Gedenken gilt dort auch unserer verstorbenen Mitglieder

 

Sehen sie die Fotos:

 

Gedenkstein der Gemeinde

Gedenktafel der Traditionsgemeinschaft

Die Kranzniederlegung