Tag in der Heide 2014

 Wie in jedem Jahr, so waren wir auch 2014 zur Blütezeit in der Heide unterwegs.

Unser Ausflug führte uns am 16.08.2014 nach Müden / Oertze. Als Treffpunkt war der Tierpark Müden festgelegt worden. Von dort aus wollten wir den Einstieg in eine sehr interessante Tour durch die Heide finden.

Zunächst ging es mit Pferd und Wagen zu einem der letzten Imkereibetriebe in der Heide.

Anschaulich erläuterte uns der Imker seine Kunst. Ein von der Imkerin ausgeschenkter und von uns genossener Honiglikör rundete diesen Besuch ab. Es blieben keine Fragen offen.

Wir bestiegen wieder unser Gespann und fuhren weiter zum Hermann - Löns - Stein. 

Inmitten der blühenden und duftenden Heide wartete dort duftender Kaffee und frisch gebackener Butterkuchen auf uns. Die Kaffeepause war viel zu schnell vorüber.

Pünktlich um 13:00 Uhr wurde die Rückfahrt nach Müden angetreten, denn dort erwartete man uns zu einem Rundgang durch den Tierpark und zu einer Greifvogelflugshow.

Beindruckt von der Flugshow und von den, in den Tiergehegen lebenden Tieren, hatten wir ausreichend Zeit, den Park auf eigene Faust zu erkunden. Um 18:00 Uhr trafen wir uns dann auf dem im Tierpark gelegenen Grillplatz, um uns mit dem fertigen Grillgut zu stärken.

Auch wurde noch das eine oder andere Bier getrunken. Die vielen Dönekens, die erzählt wurden, sorgten für  gute Stimmung. Aber wie es nun mal so ist: Um 20:00 Uhr

wurde zum Aufbruch zur Heimreise in die "Standorte" geblasen.

Wir waren uns alle einig: Solch ein "Heide - Erlebnis - Tag" muss im Jahr 2015 wiederholt werden!

Tag in der Heide 2015